Nächste Hausbesichtigungen Doppelhaus Mainz 128 und Doppelhaus AURA 136

Wo:     41515 Grevenbroich
           
Wann: voraussichtlich Anfang Dezember, sonntags 14 - 16 Uhr

            Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Mehr Informationen

Kontaktinformation

MASSIVHAUSWERK LEUCHTER e.K.

Hausbau im Rhein-Kreis Neuss

Mitten im Herzen des wunderschönen Rheinlandes am linken Niederrhein liegen eingebettet die 8 Gemeinden Dormagen, Grevenbroich, Kaarst, Korschenbroich, Meerbusch, Neuss, Jüchen und Rommerskirchen - sie bilden den Rhein-Kreis Neuss. Er zeichnet sich beider maßen durch seine guten Bedingungen als Wirtschaftsstandort als auch durch eine hohe Lebensqualität für seine Menschen aus. Auf einer Fläche von 576,52 km² leben zurzeit ca. 450.000 Einwohner, die dem Regierungsbezirk Düsseldorf und der Kreisverwaltung Neuss zugehörig sind.

Sie möchten sich den Traum vom Eigenheim erfüllen? Der Rhein-Kreis Neuss mit seinen 8 Gemeinden Dormagen, Grevenbroich, Kaarst, Korschenbroich, Meerbusch, Neuss, Jüchen und Rommerskirchen bieten Ihnen hier einen idealen und wunderschönen Lebensmittelpunkt mit vielen Freizeit-Angeboten für die ganze Familie und naher Anbindung zu den geschäftigen Metropolen Nordrhein-Westphalens.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Zum Hausfinder >>  Baugrundstücke >>  Wir über uns >>

Der Rhein-Kreis Neuss ist einer der Top-Wirtschaftsstandorte in Nordrhein-Westfalen. Optimale  Anbindungen durch ein gut ausgebautes Zug- und Autobahnnetz verbinden die Städte und Gemeinden mit der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf, Köln, Aachen, Mönchengladbach oder den niederländischen Nachbarn und ermöglichen ein schnelles Erreichen von Arbeitsstätten. Viele Familien entscheiden sich für einen Lebensmittelpunkt im Rhein-Kreis Neuss. Aber auch einige Mittelstandunternehmen schätzen den Standort wegen der attraktiven Verknüpfung zwischen Wirtschaftsstandort und Lebensqualität.

"Vater Rhein", wie der große Strom in Westeuropa auch liebevoll von seinen Menschen genannt wird, bildet über seine zahlreichen Brücken die Verbindung zur nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Der Rhein durchquert die rechte und linke Rheinlandschaft und stellt für Natur und die Kultur der dort lebenden Menschen eine bedeutende Lebensader dar und ist sicherlich Jahr für Jahr auch durch seine reizvolle Landschaft ein Anziehungspunkt für viele Besucher.

Wenn man den Gästen die Frage stellt, was wohl den größten Eindruck hinterlassen hat, ist es wohl ohne Zweifel der Menschenschlag, der die Region überaus prägt. So wird im Rhein-Kreis Neuss Geselligkeit und Brauchtum großgeschrieben.

Jeder Jeck ist anders und Feste werden gefeiert, wie sie fallen - denn der Rheinische Frohsinn ist weltweit bekannt und wird nicht in vier sondern in fünf Jahreszeiten, nämlich dem Karneval gefeiert. Aber auch über das ganze Jahr hinweg gibt es genügend Anlässe für Feste und Feiern. In Neuss beispielsweise bewundern einmal im Jahr  rund eine Million Zuschauer den großen Festumzug des Schützenvereins.

Für Klein und Groß bietet der Rhein-Kreis Neuss eine große Auswahl an Freizeitmöglichkeiten. Liebhaber von langen Spaziergängen oder Radtouren oder begeisterte Golfer und Freunde des Wassersports kommen dank der schönen und weitläufigen Niederrheinlandschaften voll auf ihren Kosten. Auch die über die Landesgrenzen hinweg bekannte "Neusser Skihalle", eine Kunstschneepiste, zieht das ganze Jahr über zahlreiche Ski- und Snowboard-Fans an.